Windschutzzäune und Sichtschutzzäune streichen

Holzzaun anstreichen?
Moose Färg matte Farben sind besonders einfach in der Handhabung.

Möchten Sie einen Sichtschutz- oder Windschutzzaun anstreichen? Die neue Moose Färg aus Schweden lässt sich leicht verarbeiten und ergibt eine schöne Farbe mit diffuser Ausstrahlung. Moose Färg wurde für diese Anwendung hergestellt: Moose Färg Holzzaun-Farbe blättert nicht ab und lässt das Holz atmen. Zur Instandhaltung brauchen Sie nicht zu schleifen oder zu hobeln.

Einen Holzzaun mit Moose Färg zu streichen ist ganz einfach:

Sie möchten einen neuen Sichtschutzzaun streichen, dann können Sie sofort mit Moose Färg Type F beginnen. Die erste Farbschicht mit Wasser leicht verdünnen und einfach mit einem Quast auf das Holz streichen. Eine Grundierung ist nicht erforderlich. Kurz trocknen lassen (je nach Temperatur, 2 Stunden bis 1 Tag, wenn es kalt ist) und danach die zweite Schicht auftragen. Bei hellen Farben, insbesondere bei Weiß, kann eine dritte Schicht erforderlich sein. Eventuell können Sie, nur bei Weiß, Moose RDM zum Schluss verwenden.

Sichtschutzzaun in Schwedenrot gestrichen

Ein 4-Liter-Eimer reicht aus, um 25 m² Sichtschutzzaun (je nach Aufnahmefähigkeit des Holzes) deckend zu streichen

Haben Sie einen Sichtschutzzaun, der schon behandelt ist? Auch dann können Sie mit Moose F arbeiten. Es ist allerdings sehr wichtig, dass die Beize darunter nicht abblättert! Das können Sie wie folgt sicherstellen:

  • Beispielsweise mit Linsåpa reinigen (Sprühen Sie Ihren Sichtschutzzaun mit einer Seifenlauge ein)
  • Sprühen Sie den Sichtschutzzaun z.B. mit einem Hochdruckreiniger im Sprühstand ab.
  • Trocknen lassen. Wenn die Unterschicht dann noch glänzt, müssen Sie diese kurz grob schleifen (Korn 80)

Es ist natürlich wichtig, dass die Unterschicht nicht abblättert. Aber wenn Sie diese drei Schritte befolgen, ist die Gefahr sehr gering. Auch hier genügen wieder 4 Liter Farbe für 25 m², wenn Sie Ihren Sichtschutzzaun deckend streichen wollen.

Sichtschutzzaun anstreichen: Wie lange bleibt Ihr Sichtschutzzaun schön?

Das hängt natürlich von den Umständen ab, aber in der Regel haben Sie für 4 bis 5 Jahre Ruhe.

Die Instandhaltung ist danach sehr leicht, einfach kurz z.B. mit einer Seifenlauge oder evtl. mit einer Bürste reinigen und danach 1x mit Moose Färg streichen. Dann haben Sie wieder für viele Jahre Ruhe und brauchen nicht hobeln oder schleifen. Und Sie können Ihren Sichtschutzzaun natürlich wieder in einer anderen Farbe streichen, weil Moose Färg besonders deckend ist.

Moose Färg, Jan Smit
De Dreef 32 1741 
MH Schagen Niederlande

www.moosefarg.de
info@moosefarg.de
Tel: + 31 (0)224 - 217071